Archive for the ‘Aktuelles’ Category

Hoffest 2018

26. April 2018

Hallo,

nach langem hin und her gibt es 2018 mal wieder ein kleines, feines Hoffest in Groß Chüden. 09.06.2018

Bisheriges Programm draussen:

15:00 Start
16:00 Singkreis Freie Schule Altmark e.V.

17:00 Alisa mit Gitarre
18:30 Ribao Central  (Arny, Justo und Bolle)
20:30 Rubber Reptile (Punk)
21:30 Kran E-Boogie (https://www.facebook.com/kran.e.boogie/app/2405167945/)

danach noch abtanzen bis in den Morgen…

spontane kulturelle Beiträge für den Nachmittag erwünscht 🙂

liebend gerne noch was für die Verpflegung mitbringen (Kuchen, Salate usw.)

 

 

Advertisements

Klimawandel

8. November 2017

So dieses Jahr spüren wir ihn auch wirklich persönlich in der Altmark. Das fast die ganze Obstblüte dieses Jahr erfroren ist, könnten wir ja noch als zufällige Katastrophe ansehen. Auch unser Garten stand diesen Sommer regelmässig unter Wasser. Unmengen an Schnecken und bestimmt 80% Ausfälle wegen Fäulnis und Krankheit. Naja, noch gibt es ja die Food Coop.

Aber das die letzten beiden Sommerstürme mindestens zwölf 150 jährige Eichen und viele andere Bäume in unserem Wäldchen aus dem Boden gerissen haben, macht uns schon ganz schön traurig und wütend. Krass, unser Wald (nicht nur unser) ist ein Trümmerfeld.

       

Brennholz für die nächsten 10 Jahre, na toll, da könnten wir gerne drauf verzichten.

und das ist erst der Anfang…

KoGuLe – Konferenz des guten Lebens

18. Januar 2017

Einladung zur

Konferenz des guten Lebens in der Altmark“

KoGuLé

24.02.-26.02.2017

Freitag 16:00 bis Sonntag 20:00

Liebe Menschen in der „Bunten Altmark“

wir möchten euch recht herzlich zum Altmark-Vernetzungstreffen in Groß Chüden einladen. 2-3 Tage Austausch, Inspiration, Kennenlernen, „Spinnen“, Träumen und Feiern.

Seit vielen Jahren experimentieren wir mit umweltverträglichen, kooperativen, enkeltauglichen Lebensweisen, auf der Suche nach dem „guten Leben“.

Manche Projekte sind und waren erfolgreich, manche weniger.

Was treibt euch momentan an?

Wie kann unsere Vernetzung verbessert werden?

Gemeinsam über den Teller- und Dorfrand schauen

Bitte reicht Themenvorschläge und Terminwünsche idealerweise rechtzeitig ein, damit wir sie vorher veröffentlichen können. Dann fällt es leichter, die Tage thematisch einzuteilen und es können auch Menschen dazu kommen, die nicht alle drei Tage Zeit haben.

Wie: Selbstorganisiert, open space, Vorträge, Diskussionsrunden usw.

Kosten: nix, aber gerne Spende für Nebenkosten, Getränke usw. und Speisen und Gemüse fürs Buffet/Essenszubereitung mitbringen

Wo: Kranich e.V., Bunte vier, 29410 Groß Chüden, Pretzierer Str.25,

Begrenzte Übernachtungsmöglichkeiten vorhanden

Infos & Themenvorschläge: Andreas, info@bunte-altmark.de

Vorbereitung des Treffens ab Freitag 13:00 (heizen, Timetable, Räume vorbereiten usw. Hilfe gewünscht)

Freitag
16:00 Beginn mit Einführung und Plenum
17:30 http://www.imwandel.net und die „sieben Pfade“-Charta. Solidarisches Netzwerk auch interessant für die Altmark? (Kleingruppe Andreas S.)
– sonstige Kleingruppen
19:00 Die Welt ist voller Lösungen

Samstag
10:00 Plenum
11:00 „100% regenerativ“ Erfahrungsaustausch und Visionen für eine Stärkung der Autarkie (Strom, Heizen usw.)
Vorstellung aktueller technischer Stand: Kopplung von Strom & Wärme, verschiedene Speichertechniken (SCM Solar)
– sonstige Kleingruppen
ca. 15:00 das Kooperativennetzwerk Cecoseola . (Venezuela). Kl. Film (30Min.) und Erfahrungsaustausch (Andreas Hohenkrug)
– sonstige Kleingruppen
17:00 Plenum
19:00 Power to change
– abends Musik und Tanz
– sonstige Kleingruppen

Sonntag
10:00 Plenum
11:00 „14 Jahre Artabana“ in der Region. Erfahrungen und Infos über eine alternative Gesundheitsvorsorge (Andreas S.)
– sonstige Kleingruppen
13:00 Saatguttausch. Bitte bringt wie immer mit:Stifte, Tütchen, Papier, Bücher Filme etc
Beitrag fürs Buffet und Spende
Bitte kennzeichnet Euer slbstgeerntetes Saatgut mit :
Sortenname (falls bekannt),Jahr der Ernte und Eurem Namen (Cressida)
– sonstige Kleingruppen
17:00 Abschlussplenum, Aufräumen

Themenvorschläge bisher ohne Termin:
– Kalenderprojekt 2018 und u.U. Zeitungsprojekt (Matthias & Katrin) (Fr. oder Sa)
– regelmäßiger Veranstaltungskalender, Zeitung und Projektekarte ?
– Workshop überwachungssichere Vernetzungsarbeit
– 100% bio: Stärkung der regionalen Selbstversorgung, EVG, SoLaWis, Selbstversorger
– Regionale Solidarökonomie: gemeinsam einkaufen und produzieren
– das Mietshäusersyndikat (Film + Diskussion)
– Verschmutzung von Luft/Boden/Wasser in der Altmark (z.B. Engie/Gaz de France) (Lothar)
– Militarisierung durch den Truppenübungsplatz
– Geflüchtete in Griechenland und hier
– Liebe, Beziehung und Sexualität, ja wie denn jetzt ? (Erfahrungsaustausch)

ArchitektIn oder Ähnliches gesucht

17. April 2016

Wir suchen einen netten kreativen BauFachMenschen der uns fachlich bei unseren Aus- oder Neubauprojekt begleiten und unterstützen kann.

Wunschziel: 2 einfache, aber halbswegs ökologisch gebaute Wohnungen a ca. 80 qm.

Neubau oder Ausbau unseres Stallgebäudes

1000 € / qm, d.h. maximale Bausumme 160.000 € zzgl. Eigenleistungen

Zuzug 2016 Ende

17. April 2016

So unser Casting 😉 für dieses Jahr ist mehr oder weniger abgeschlossen. Wir haben viele tolle, nette Leute kennengelernt und ein paar gefunden, mit denen wir die weiteren Schritte angehen werden. Drückt uns die Daumen, daß alles jut wird.